Gabriela Vonwald

Jahrgang 1957, Mutter und Großmutter

 

Nach 40 Jahren Arbeit mit der menschlichen Gesundheit (nach Medizinstudium und Heilpraktikerausbildung viele Jahre eigene Praxis für Massage und Gesundheitsberatung)  erfüllte sich Gabriela vor einiger Zeit ihren Wunsch nach mehr „Natur“ und der Arbeit mit und am Tier.  Aufgewachsen auf einem Bauernhof waren vor allem Pferde immer schon ein Teil ihres Lebens. Da Gabriela seit fast 30 Jahren auch ganz klassisches Coaching anbietet (Ausbildung Systemisches Coaching und NLP), vor allem in den letzten Jahren zunehmend im Bereich Stressmanagement, war es naheliegend, die Liebe zu Pferden und diese Tätigkeit zu verbinden. Nach einer Ausbildung zum Pferde gestützten Coach bei Franziska Müller hilft sie gemeinsam mit ihre Pferden Lola, Hitchie und Robin Menschen, die etwas verändern wollen in ihrem Leben.

Da ihr Mann Peter nach einer Operation querschnittsgelähmt und auf den Rollstuhl angewiesen ist, ist ihre Zielgruppe unter anderem auch Menschen/Kinder mit Handicap.

 

Ein weiterer Bereich sind Kinder, die Gabriela als ausgebildete Reitpädagogin in dem von ihr gegründeten Kinder-Club "Lolino" bei Laune hält und an das Lebewesen Pferd heranführt.

 

 

Daneben nutzt sie ihr Wissen aus der Naturheilkunde, um als Tierenergetikerin Pferden und ihren Besitzern mit verschiedenen Methoden, Bachblüten zum Beispiel oder Aromaölen, aber auch dem Wissen darüber, wie Ernährung uns beeinflusst, zu helfen. Gabriela unterrichtet diese Methoden seit mehr als 25 Jahren auch in ihrem Bildungsinstitut und ist Mitglied im Verein unabhängiger Heilpraktiker e.v. Deutschland. 

Weitere Infos gern auf www.bildungsinstitut-vonwald.at

Weitere Infos zur Person unter http://www.bildungsinstitut-vonwald.at/ueber-uns/gabriela-vonwald/