Berufsausbildungslehrgang

„Coach für pferdegestütze Gesundheitsförderung und Mentaltraining“


Die Ausbildung ist eine Kombination aus Fernstudium (Sie lernen einige Themen zuhause) und Präsenzzeit. Dadurch können wir in kurzer Zeit und zu einem attraktiven Preis mehr Inhalte transportieren.

 

Die meisten Ausbildungen dieser Art, vor allem diejenigen aus Deutschland und der Schweiz, wenden sich im Grunde an Lebens- und Sozialberater oder Psychotherapeuten. In Deutschland in Ordnung, in Österreich nicht.

Das Besondere an unserer Ausbildung ist daher unter anderem, dass Sie nicht Dinge lernen, die in Österreich ohnehin nur von Lebens- und Sozialberatern ausgeübt werden dürfen, Sie also nach einer teuren Ausbildung kaum etwas vom Gelernten umsetzen dürfen.

Wir wenden uns ausdrücklich an Laien, die auf der Suche sind nach einem "Pferde-Beruf".

Wir halten uns strikt an die österreichische Gesetzgebung und klären genau, was ist erlaubt und wo kommen wir anderen Berufen „in die Quere“. Gerade der Begriff des Coachings ist in Österreich gerade stark im Umbruch begriffen, wir machen Sie fit für das, was kommen wird. Dennoch erlernen wir die wichtigsten Coachingregeln und Tools, erklären aber eben auch die Grenzen unserer Arbeit genau.

 

Durch die intensive Beschäftigung mit den Themen Stress/Burnout und Resilienz erhalten Sie nach Abschluss auch ein Zeugnis:

"Trainer/in pferdegestütztes Stressmanagement und Resilienz"

 

Wir sind Teil des Bildungsinstituts Vonwald (www.bildungsinstitut-vonwald.at) mit einer mehr als 30jährigen Erfahrung in der Weitergabe von Wissen.